Donnerstag, 6. September 2012

KOSTENLOS: die Milch-Mappe

Da hier in Bayern ja noch Ferien sind, gibt es heute etwas KOSTENLOSES speziell für alle Bayern unter euch :)

Diese Materialmappe des Oldenbourg Verlags in Kooperation mit der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft besteht (wie der Name bereits verrät) aus Informationen, Experimenten und Spielen rund um das Thema Milch. Neben opitsch sehr ansprechend gestalteten Arbeitsblättern beinhaltet das beiliegende Lehrerheft zahlreiche Arbeitsaufträge zum forschen, experimentieren, basteln und spielen. Zusätzlich zum Thema Milch befinden sich auch Materialien zu den Themen "gesunde Zähne" , "Müll" und "Werbung" in der Mappe. Außerdem Teil der Mappe ist das Spiel "Kuh ärgere dich nicht" und ein großes Plakat "So lasse ich es mir schmecken" , das eine Art Ernährungspyramide in Form eines Kreisdiagramms darstellt.

Besonders toll finde ich die mitgelieferte CD, auf der alle Arbeitsblätter sowohl im PDF als auch im Word Format vorhanden sind, um sie ggf. an die eigene Lerngruppe anpassen zu können.


Bestellen (leider nur bayerische Schulen!) kann man die Milchmappe und andere Materialien bei der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft: HIER

Viel Spaß beim Warten auf das Päckchen!

Kommentare:

  1. Du hast mich gerade sooo neugierig auf die Milchmappe gemacht! Aber leider musste ich dann ganz unten lesen, dass sie nur an bayrische Schulen geschickt wird... schade, schade! Wäre bestimmt interessant gewesen! Trotzdem danke für die guten Tipps!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Habe meine Milch-Mappe erhalten. Das Material ist wirklich super. Man merkt gleich, dass da ein Schulbuchverlag mit drin steckt. Bin schon gespannt, wie meine 4. Klässler die ABs finden, wenn ich das Thema durchnehme. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Mir ist das auch gleich aufgefallen, dass das jemand erstellt hat, der Ahnung hat. Und Oldenbourg mag ich eh sehr :)

      Löschen
  3. Oh nein, leider habe ich deinen tollen Tipp zwei Jahre zu spät entdeckt...die Mappe gibt es nicht mehr=(( Leider=((

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt eine neue Milchmappe. :-)

    Danke für deine tolle Materialwiese! <3
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen