Mittwoch, 27. August 2014

Zeitschriften für die Leseecke

Das ist meine neueste Errungenschaft für's Klassenzimmer, die ich heute bei T€di entdeckt habe und natürlich konnte ich nicht widerstehen :)


Dieser kleine Zeitschriftenständer kommt gefüllt mit gesammelten Kinderzeitschriften in die Leseecke.

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    ich stöbere immer mal wieder bei unserer Bücherei vorbei. da werden immer mal wieder Bücher und Zeitschriften aussortiert und zum Verschenken hingelegt. Meine Schüler finden das immer ganz aufregend, wenn neue Bücher im Regal stehen. Zusätzlich gibt es auch dort auch eine Ecke, wo man tolle Bücher für ein wenig Geld bekommen kann.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Idee mit der Bücherei bin ich noch gar nicht gekommen, danke!

      Löschen
  2. Hallo Kerstin,
    ich bin auch gerade dabei meine Leseecke einzurichten. Bekomme auch meine allererste Klasse. Schau doch mal bei Ebay und gib "Kinderbücher Paket" ein. Da kannst du dir dann ein Paket mit bis zu 50 Büchern ersteigern. Hab ich auch schon gemacht. Leider kannst du dir die Bücher im Paket nicht raussuchen und es ist auch oft Ramsch dabei. Aber so schlimm ist es ja nicht wenn man dann mal 10 aussortieren muss. ;)
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine tolle Idee, vielen Dank!

      Löschen
  3. Hier kommen meine Billig-Bücher-Tipps für die Klassenbücherei:
    www.arvelle.de
    www.rebuy.de
    www.medimops.de
    www.buecher-thoene.de
    www.booklooker.de
    Tedi und andere Billig-Läden
    Flohmarkt
    ebay und ebay-Kleinanzeigen
    Ein paar Kinder haben auch schon Bücher "gespendet".
    Zeitschriften bringen sie auch gerne mit.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke für die Tipps, jetzt hab ich aber was zu tun!

      Löschen
  4. Auf rebuy.de gibt es auch ganz viele, günstige und sehr gut erhaltene Bücher. Da habe ich auch schon einige Bücher für meinen Bücherwagen ergattert :-)
    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Die Suchfunktion nach Alter ist auch sehr praktisch!

      Löschen
  5. Liebe Kerstin,
    ich habe immer mal wieder Bücher bei der Klassenbestellung beim Verlag an der E s t e mitbestellt. Da man dort auch immer Buchgeschenke pro bestellte Bücheranzahl aussuchen darf, kam mit der Zeit einiges zusammen. Auf Kinderflohmärkten werde ich auch immer fündig und manchmal auch im öffentlichen Bücherregal unserer Stadt.
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann warte ich mal auf die erste Klassenbestellung :) Danke für den Tipp!

      Löschen
  6. jokers.de
    hase und igel
    das dritte fällt mir grad nicht ein... wenn ich es wieder weiß, dann melde ich mich :)
    *valessa

    PS: leseland - grad doch noch eingefallen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Schau doch mal auf einem (Kinder-) Flohmarkt. Ich hab dort viele neuwertige Bücher gefunden. Teuer ist es meist auch nicht. So zwischen 50 Cent und 1 Euro zahl ich immer. Außerdem findet man auch gleich noch tolle Lernspiele (Lük,...). Oder du stöberst mal bei Amazon und suchst speziell nach gebrauchten Büchern. Oft gibts da schon was für ein paar Cent.
    Und erkundige dich bei deiner örtlichen Bibliothek, ob es für Lehrer die Möglichkeit gibt, Buchpakete auszuleihen. Bei meiner kann ich Themenpakete zusammenstellen lassen oder mir selbst etwas aussuchen und dann für 3 Monate ausleihen. Außerdem gibt es dort auch eine große Auswahl an Klassenlektüren. Alles kostenlos!
    Lg Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibt es diese Bücherkisten für spezielle SU-Themen. Das lohnt sich immer, gerade für die Größere. Diese können dann auch für z.B. Referate genutzt werden und man braucht nicht immer ins Internet.
      LG Lexa

      Löschen
  8. Sieh mal hier nach:

    https://www.kinderbuch.eu/jeder-artikel-max-1-euro.html

    VG

    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. flohmärkte oder ebay, dort gibt es meist bücherpakete ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    "Verlag an der Este" kann ich auch empfehlen, da gibt es immer wieder günstige Bücher, auch über deren zeitschrift "Gänsefüsschen" usw.
    Schau doch mal auf deren Seite nach, ich habe da schon einiges für die Leseecke gefunden.

    VG

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    es lohnt sich auch immer wieder, in einem Sozialkaufhaus (bei uns bspw. fairkauf oder vom roten Kreuz) herum zu stöbern. Oft sehr tolle Bücher für ganz wenig Geld. Habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    bei uns gibt es einen Buchladen, der Bücher an- und verkauft. Alle gebraucht und daher recht günstig. Vll gibt es bei dir in der Nähe auch so einen Laden. Wohne schon 6 Jahre hier und hab erst vor 3 Wochen diesen Laden entdeckt :D Es macht super viel Spaß dort zu stöbern und man unterstützt gleichzeitig mal ein "wirkliches" Geschäft...

    LG,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Beim Beltz-Verlag gibt es meist im Herbst/Winter Bücherpakete für die Grundschule. Ein Paket mit 30 Büchern kostet dann ca. 60,- Euro.

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Ich schlage meist bei der Mayerschen zu, wenn "weiße Buchwoche" ist. Da werden reduzierte Bücher nochmal um 50% reduziert, weil es Mängelexemplare sind (Die allermeisten weisen aber keine ersichtlichen Mängel auf). Da hab ich eine Menge toller, neuer Bücher für sehr wenig Geld bekommen!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns in der Nähe gibt es auch ein Sozialkaufhaus! Dort habe ich sehr günstig Bücher bekommen. Da kann kein Flohmarkt mithalten :) Allerdings habe ich auch noch etliche Bücher von mir selbst, die ich verwenden werde! Den Tipp von Kinderbuch.eu habe ich als sehr wertvoll erachtet und mir gleich noch ein paar aktuellere Bücher für 0,99€ zugelegt :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe Verlage angeschrieben und der ein oder andere hat unserer Klassenbücherei tatsächlich kostenlos ein paar Bücher gespendet ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Habt ihr Tipps, welche Bücher sich am Anfang der 1. Klasse für die Leseecke eignen?

    AntwortenLöschen