Montag, 16. Februar 2015

Sprechende Wortschatzkiste

Diese Idee trage ich schon länger mit mir herum, nur leider hatte ich bis jetzt noch keine Zeit sie umzusetzen. Da wir in Bayern gerade Ferien haben, konnte ich nun endlich damit beginnen.


Hierbei handelt es sich um eine Wortschatzkiste für den Englischunterricht. In jeder Themenbox befinden sich kleine Bild- und Wortkarten, die jeweils mit einem besprechbaren Sticker beklebt und laminiert sind, der mit dem AnyBook Reader bespielt werden kann. Um den Wortschatz auch produktiv anwenden zu können, gibt es kleine Sprechblasen mit passenden Phrasen, in die die Wörter eingebettet werden können. Um das Hörverstehen zu schulen befinden sich in jeder Box zum Thema passende Lied- und Storykärtchen.


Ich werde die Box als Differenzierung oder für die Freiarbeit nutzen. Die Kinder können selbstständig damit arbeiten und den bereits bekannten Wortschatz wiederholen oder erweitern. Damit mehrere Kinder gleichzeitig mit dem Stift arbeiten können und andere Kinder dabei nicht gestört werden, habe ich mir einen Kopfhörerverteiler und 5 Paar Kopfhörer zugelegt.

Es war zwar viel Arbeit aber jetzt freue ich mich, dass die Wortschatzkiste so gut wie fertig ist und ich sie die nächsten Jahre nutzen kann. Eine zweite Box für weitere Themen ist bereits unterwegs :)

Alle bisher erhältlichen Themenboxen findet ihr hier: KLICK

Kommentare:

  1. Absolut tolle Idee! So was ähnliches wollte ich sich bald mal für den Wortschatz "basteln", aber an die individuellen Redemittel hab ich dabei gar nicht gedacht. Wäre es vllt möglich, die kärtchen mit uns zu teilen? Und woher hast du die tollen Boxen. Bin echt begeistert! LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Boxen habe ich bei Betzold gekauft. Die Kärtchen kann ich wegen der Bildrechte leider nicht alle zum Download anbieten. Aber wenn Interesse besteht, werde ich mich mal nach einer Lösung umsehen.

      Löschen
    2. Oh ja, es besteht Interesse!!!
      Die Idee ist absolut genial und ich würde am liebsten sofort los basteln.
      BITTE BITTE BITTE stelle die Materialien online. Es geht auch ohne Bilder. Da sucht man sich die selber.
      LG

      Löschen
    3. Das wäre natürlich klasse. Mir wäre allein schon sehr mit einer Vorlage ohne Bilder geholfen, wobei mich natürlich vor allem deine Auswahl an Satzstrukturen usw. interessiert. Ich bin jetzt so angefixt, dass ich natürlich Betzold gleich ausgespäht habe: Hast du da die 0,3l Boxen bestellt? Das läppert sich preislich ja ziemlich, puh...

      Löschen
    4. Die Sprechblasen und Wortkarten sind kein Problem, allerdings habe ich noch nicht alle fertig, es dauert also noch etwas.

      Hier ist der Link zu den Boxen: http://www.betzold.de/16-bunte-sortierboxen-im-transparentschuber/p-88294.html

      Löschen
    5. Bei Amazon gibts die deutlich günstiger. Ich nehme mal an, dass die in der gleichen asiatischen Fabrik hergestellt werden, deshalb schaut mal dort:

      http://www.amazon.de/gp/product/B004VRQF7A?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

      Löschen
  2. Das ist erstens wirklich sehr viel Arbeit aber zweitens eine super Idee!!! Wirklich exklusive (vor allem auch preislich) Englischförderung :-)))
    Ich hätte da gleich ein paar Verständnis- bzw. Neugierdefragen: Besprichst du die "Sticker" selbst, oder?
    Und was mich schon länger in den Wahnsinn treibt ist die Frage, woher ich denn passende Lied- und Storykärtchen bekomme bzw. vor allem das zugehörige Audiomaterial? Vor allem, was Stories angeht, bin ich da seitens unseres Lehrwerks schlecht aufgestellt. Kannst du mir da Lehrwerke oder Seiten o.ä. empfehlen, denn du scheinst da wesentlich breiter aufgestellt zu sein! Ich wäre dir wirklich sehr dankbar!
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sticker der Bild- und Wortkarten und die der Sprechblasen habe ich selbst besprochen. Die Lieder und Geschichten habe ich abgespielt und mit dem Stift aufgenommen.

      Die kurzen Stories habe ich alle aus dem Sally Lehrwerk. Da ist eigentlich zu jedem Thema was dabei. An Liedern habe ich mir mit der Zeit jetzt ein großes Repertoire angesammelt. Einiges ist aus Sally, von CDs oder aber auch von Youtube.

      Löschen
    2. Okay, vielen Dank für die Auskunft! Das hilft weiter.

      LG Sarah

      Löschen
  3. WOW...wenn du mich vor dem Computer sehen könntest...ich bekomme den Mund gar nicht mehr zu!!! GEWALTIG! ECHT TOLL! WAHNSINN! EINMALIG! SPITZE! UCH ZIEHE MEINEN HUT VOR DIR UND DEINER EXCLUSIVEN ARBEIT!!!!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn du mich jetzt sehen könntest, würdest du sehen, wie ich ein bisschen rot werde :)
      Danke dir!

      Löschen
    2. Hast du dir volle verdient;-)

      Löschen
  4. Hallo Kerstin,
    ich sammele ja auch alles was ich zum Thema Englisch finde und dachte, ich sei gut sortiert, aber deine Wortschatzkiste ist ja der absolute Hammer! Riesenkompliment! Da werden deine Schüler bestimmt viel Spaß haben!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Sooooviel Arbeit - Wahnsinn!! Echt toll geworden - mir fehlen grad die Worte.

    lg
    christine

    AntwortenLöschen
  6. Ääääh, blöde Frage: Was sind besprechbare Sticker???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum AnyBook Reader gibt es Sticker, die du mithilfe des Stifts besprechen kannst. Du tippst einen Sticker an und nimmst anschließend auf, was du sagen möchtest. Jedes Mal wenn du den Sticker danach mit dem Stift berührst, wird genau das abgespielt.

      Löschen
    2. Kannst du vielleicht verraten, wo du den Stift gekauft hast und woher du die Sticker beziehst? Hab ein bisschen recherchiert und finds auf den ersten Blick etwas schwierig, Nachschub an Stickern zu bekommen. Danke schon mal! Lg Lisa

      Löschen
    3. Den Stift habe ich auf Amazon gekauft. Der blaue ist etwas teurer, dafür aber mit Kopfhöreranschluss.

      Ich fands auch schwierig die Sticker zu finden. Ich habe sie jetzt direkt auf der Herstellerseite gekauft:
      http://franklineurope.com/de/search?sSearch=sticker

      Man muss allerdings ein bisschen aufpassen, da es verschiedene Modelle gibt.

      Löschen
    4. Liebe Kerstin,
      ich habe zugegebenermaßen auch viel privat Material in meiner Klasse, habe aber eben den Preis des Stifts gesehen und ein bisschen geschluckt. Wie ist das denn mit der Stabilität des Stiftes? Würde mir Sorgen machen, dass der in Kinderhand dazu tendieren könnte, nicht allzu lange durchzuhalten? Oder kann es den Kindern ausversehen passieren, dass sie etwas neues aufnehmen, anstatt die Aufnahme abzuspielen? Hattest du den AnyBook Stift denn schon häufiger im Einsatz und hast da Erfahrungen? Vielleicht kann man ja auch seine Schule von einer Anschaffung überzeugen, fände das vorallem auch für DAZ interessant und für Kinder, die ohne Deutschkenntnisse an die Schule kommen und viel Förderung brauchen.
      Lotto-Fee

      Löschen
    5. Der Stift ist für Kinderhand gemacht und wirkt auf mich sehr stabil. Eine Aufnahme zu überspielen, kann theoretisch passieren, aber dazu müssten die Kinder die Tastenkombination kennen. Deshalb ist es eher unwahrscheinlich.

      Ich habe den Stift bisher nur zur Individualisierung für ein muttersprachliches Kind genutzt.

      Löschen
    6. Und welche Sticker hast du dort gekauft? Auf was muss beim Kauf achten?

      Löschen
    7. Ich habe die für mein Modell gekauf: DRP-5100. Sonst muss man auf nichts achten.

      Nur zur Info: Wenn man sich einen Stift kauft sind um die 400 Sticker schon dabei.

      Löschen
    8. Liebe Kerstin,
      sehr gerne würde ich dein tolles Material nachbasteln, aber der Aufnahmestift ist leider nicht mehr erhältlich. Wie schade!Liebe Grüße und danke für die super Anregungen:))

      Löschen
    9. Liebe Kerstin,
      das Modell ist leider vergriffen. Ich hätte so gerne dein Material nach gebastelt. Nach meinen Infos gibt es zur Zeit keinen Aufnahmestift - schade :))GlG

      Löschen
    10. Es gibt den Aufnahmestift im LIDL-Online Shop und bei Betzold :)
      http://www.lidl.de/de/franklin-anybook-audio-digitaler-vorlesestift/p62869?variantId=000000100037063003&et_cid=16&et_lid=328103&et_sub=shopping&gclid=CPS8ubS2180CFQeVGwodJk8Jow

      https://www.betzold.de/prod/89959/?pup_e=1&pup_ptid=173544276560&pup_kw=&pup_c=pla&pup_id=89959&gclid=CIfFjpLsys0CFa0W0wodpjQJsw

      Löschen
  7. Man stelle sich vor, es gäbe immer so viele Kommentare, wie dann, wenn es ne tolle Idee/tolles Material ohne Download gibt... Ach, wäre das Bloggen dann schön :) Gell, Kerstin?!
    Tolle Idee, danke fürs ANFIXEN gestern Abend. Das erste Material für die Schublädchen der Ikea-Kommode ist bereits gebastelt und eingefüllt :)
    Ich bin total begeistert von einer Idee!!! *valessa

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine super tolle Idee!!
    Das wäre wirklich prima, wenn du die Satzstrukturen auch hochladen könntest :)
    Aber jetzt mal eine Verständnisfrage: Du hast EINEN Anybook Reader für alle Themen? Dh. es kann sich immer nur ein Kind mit der Wortschatzkiste beschäftigen oder?? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen Kopfhörerverteiler mit 5 Kopfhörern, das heißt es könnte eine Gruppe von 5 Kindern gleichzeitig damit arbeiten. Besser wäre natürlich man hätte mehr Stifte.

      Löschen
  9. Krass... bekomm den Mund gar nicht mehr zu!!!
    Wie viel kosten so Cliparts ? Vielleicht sollten wir alle ein wenig spenden, dann kannst du Bilder kaufen?!

    AntwortenLöschen
  10. Ich sitze hier völlig fassungslos. Das ist ja die Lösung für meine Kinder ohne Deutschkenntnisse. Man könnte ja völlig individualisiert arbeiten. Was für eine bombastische Idee!! DANKE! Teilen wäre toll, aber allein die Idee zu teilen ist schon spitzenmäßig.Ganz herzlichen Dank.

    AntwortenLöschen
  11. Ich spende auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb und ab heute möglich :)

      Löschen
  12. Liebe Kerstin,
    super Idee, die du da hast. Deine Schülerinnen und Schüler werden sich ganz bestimmt sehr gerne mit dem "sprechenden Wortschatz" beschäftigen! Ein riesiges Kompliment an dich und deine Idee :) Und ich finde es außerdem toll, dass du versuchst, Teile deines Materials trotzdem hochzuladen!
    Danke dir dafür!

    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Wow, super Idee! Und was für eine Arbeit. Deine Schüler werden bestimmt begeistert sein.
    LG von Berit

    AntwortenLöschen
  14. Das ist großartiges Material. Glückliche Schüler! Und danke, dass du uns teilhaben lässt <3

    AntwortenLöschen
  15. Wie hältst du es mit den unterschiedlichen Farben bei der Schrift? Bei findet das blasse o etwa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die blassen Buchstaben sind die Laute, die man anders spricht. Auf dem Foto sieht es tatsächlich etwas blass aus. Man sieht es aber ganz gut auf den echten Karten.

      Löschen
    2. Autokorrektur ;-) Es sollte folder heißen, nicht findet.
      Danke für die Erklärung und das schöne Material.

      Löschen
  16. Wunderschönes Material. Woher hast du denn diese tollen Boxen?

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, wenn du 5 Kopfhörer hast, so kann nach meiner Vorstellung doch nur einer den Stift halten und damit nutzen. Wie wird er bei dir verwendet? Das habe ich noch nicht verstanden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber 5 Kinder können hören. Mit dem Halten wird dann einfach abgewechselt, das ist kein Problem.

      Löschen
  18. Hallo Kerstin,

    vielen lieben Dank für diese großartige Idee sowie das Material. Ich habe allerdings noch eine Frage. Ich bin nicht so das Technikgenie und habe noch nie mit einem Reader gearbeitet. Wie funktioniert das rein technisch, dass er etwas von der Karte liest?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auf jedem Aufkleber ist eine Art Code, den sich der Stift merkt und dem er die Aufnahme zuordnen kann. Man muss aber wirklich kein Technikgenie sein, um mit dem Stift umgehen zu können. Er ist ja schließlich für Kinder gemacht.

      Löschen
  19. Oh man, das ist ja einfach genial. Danke für das Teilen dieser Idee und das Hochladen der Materialien. Das ist so super! Eine Frage habe ich allerdings. Wo hast du die Deckblätter, so nenne ich sie jetzt einfach mal, her? Du hast jede Box auch so toll beschriftet? Das würde ich grundsätzlich auch gerne machen. Auch mit bereits bestehenden Themenkisten in meinem Regal?

    Danke im Voraus,
    Liebe Grüße
    Arzu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Deckblätter habe ich alle von Daniela. Du findest sie hier: http://ideenreise.blogspot.de/p/englisch.html

      Die Etiketten für vorne drauf, lade ich demnächst auch noch hoch.

      Löschen
  20. Ich habe mir bereits einen Anybookreader bestellt, ich hoffe, er findet in den nächsten Tagen auch den Weg zu mir ;-). Danach werde ich dann auch beginnen, deine tolle Idee umzusetzen! Eine Frage habe ich noch: Hast du einen bestimmten Kopfhörerverteiler für den Stift angeschafft oder ist das variabel?

    Viele Grüße,
    Janni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz egal! Schau mal bei Amazon.

      Löschen
  21. Liebe Kolleginnen
    Ich glaube, die Boxen gibt es auch bei really useful box. Da gibt es eine riesige Menge an verschiedenen Boxen (sehr stabil, nicht gerade günstig, aber seeeeeehr geeignet für die Schule... Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Really useful box" stand auf meinen auch drauf.

      Löschen
    2. Hallo zusammen,
      unter folgendem link findet man die Boxen in transparent farblos zu einem günstigen Preis ;-)

      http://www.iwonatec.de/DE/DE/Detail/!/Alle%20Produkte/!/REALLY-USEFUL-BOX-Organiser-Pack-0-3-Liter--16x-0-3L---Tray--C771BB69110E47ACBF96D35E1D146020

      Vielleicht ist ja noch jemand auf der Suche ...

      Viele Grüße an alle Englisch-Kolleginnen!!!

      Corinna

      Löschen
  22. Hallo, die Boxen gibt es auch bei Obi unter dem Namen "Really useful box", allerdings nicht in dieser bunten Zusammenstellung, sondern nur normal durchsichtig. Aber die einzelnen Boxen gibt es dort auch (je nach Obi-Filiale) bunt zu kaufen. Habe mich dumm und dusselig gesucht ;). Liebe Grüße und vielen Dank für die tollen Tipps und Ideen, Silke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Kerstin! SENSATIONELLES MATERIAL! VIELEN DANK DAFÜR!
    Bitte um Hilfe! Wo finde ich bei Daniela die Deckblätter? Ich suche schon seit 1 Stunde.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Englisch - weitere Plakate

      Löschen
  24. Liebe Kerstin!
    Nachdem ich (wegen der privaten finanziellen Anstrengung) zunächst gezögert habe, mir den AnybookReader zu kaufen, bin ich nun völlig angefixt... Das Schöne ist: meine Kinder auch!!! Ich kann immer nur voller Neid auf soviel Kreativität, Zeitaufwand, PC-Knownhow, Anstrengungs- und Teilungsbereitschaft (die Liste ließe sich unendlich fortschreiben...) blicken!!! Ganz ganz herzlichen Dank - auch von meinen Kindern ;-)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin! Vor ein paar Tagen fand ich deine Seite und bin völlig begeistert von deiner Englisch-Idee. Ich sitze in jeder freien Minute am Computer, habe inzwischen alle Bildkarten meines Englisch-Lehrwerks gescanned, Wortkärtchen und Sprechblasen geschrieben, eigenen Zahlen- und Farbenkarten hergestellt, mir einen Anybookreader und ein Regal mit den Boxen gekauft, immer neue Ideen bekommen (z.B. Uhrzeiten) und werde nun in den Osterferien alles zusammenstellen. Vielen herzlichen Dank für die unglaublich tolle Idee!
    Viele Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin! Der neueste Stift (mit neuer Software) erscheint am 1.7.2015.
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi! Wo hast du diese Information gefunden. Konnte bei meiner Recherche keine Informationen bezüglich eines neuen Stiftes/ einer neuen Software finden. Für weitere Infos wäre ich sehr dankbar.
      LG Christin

      Löschen
  27. Hey Kerstin!
    Wollte fragen, ob du die weiteren Bild-/Wortkarten nach und nach hier einstellst bzw. ob wir weiterhin dafür spenden können.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Danke danke, für die tolle Idee und auch die schon eingestellten Materialien! Durch dich angeregt, habe ich mir schon vor Wochen endlich die Any-Book-Reader gekauft. Da ich nun Ferien habe, schaffe ich es endlich, mich mal an die Herstellung und "Besprechung" der Karten zu machen - für meine DaZ-Kinder (die leider noch fast kein Wort Deutsch sprechen und die deswegen bislang wenig alleine arbeiten konnten) ist das ideal und wenn ich dann mal Englisch unterrichten kann/darf/werde, klebe ich einfach noch einen zweiten Aufkleber mit der englischen Aussprache auf die Bildkarten. ;)

    AntwortenLöschen
  29. Hey,
    das ist eine echt tolle Idee!!! Ich suche nämlich gerade etwas, womit ich meine DAZ-Kinder fördern könnte.
    Ich hätte da noch Fragen.

    1. Wie leicht/schwer ist es, diese Sticker zu "bespielen"? Muss mein PC ein bestimmtes Betriebssystem haben und ist dort eine Software, die mir Schritt für Schritt das Vorgehen beschreibt?

    2. Kann ich einen Sticker überspielen, wenn ich mich z.B. versprochen habe?

    3. Hält der Akku lange? Ich habe gesehen, dass es Stifte mit unterschiedlichen Akkuzeiten gibt.

    und meine letzte Frage:
    In einem Kommentar standt etwas davon, dass die englischen Wörter zweifarbig geschrieben werden, wegen der unterschiedlichen Lautungen. Wo kann ich denn ein Beispiel dafür finden?

    Herzlichen Dank schonmal im Voraus!


    PS: Das Material sieht toll aus!!!! Ich bin neidisch! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kannst du alles über den Anybook Reader nachlesen:
      http://www.anybookreader.com/countries/GE/GE_German/works.html

      Die Zweifarbigkeit der Wörter kannst du auf dem Bild sehen. Das nennt sich auch "brick words" oder patch words".

      Löschen
  30. Die Idee ist super. Die Umsetzung noch besser ;) Habe mir bereits die Betzold Box bestellt und die ersten Materialboxen "nachgebastelt". Es ist wirklich alles super aufeinander abgestimmt und ansprechend gestaltet. Ich habe bereits Werbung für deine Seite gemacht ;) Ganz tolle Arbeit!

    Werden in Zukunft auch die Cover der Boxen hochgeladen und die "Frontbeschriftung"? Das würde das ganze komplettieren ;) Freue mich schon auf die nächsten Boxen. Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Kerstin,
    vielen Dank für das tolle Material. Ich werde es bald bei meinen UB und sonst auch bestimmt oft nutzen. Eine Frage habe ich allerdings: scheinen die Bilder auf weißem Papier bei dir auch durch oder wie machst du das ohne noch extra Bastelkarton drunter zu kleben?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drucke es immer auf dickem 200g Papier. Da scheint nichts durch.

      Löschen
  32. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für deine tollen, aufwendigen und liebevollen Materialien! Würdest du die anderen Themenboxen auch noch hochladen?
    Herzliche Grüße aus dem Referendariat:-( Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch keine weiteren Themenboxen erstellt. Wenn welche fertig sind, lade ich sie hoch.

      Löschen
  33. Liebe Kerstin,

    ich möchte auch deine Idee umsetzen. Ist es egal, welchen Stift man verwendet oder kannst du einen empfehlen? Es gibt doch deutliche Preisunterschiede. "Deiner" kostet ca. 90 Euro? Der hier z.B nur ca 50 http://www.amazon.de/Franklin-4100-Audio-Digitaler-Vorlesestift/dp/B007X3VC7C/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1438277274&sr=8-2&keywords=AnyBook+Reader

    Wäre dir für eine Antwort sehr dankbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht auch mit dem weißen Stift, wobei ich die Tonqualität des blauen besser finde.

      Löschen
  34. Liebe Kerstin,
    vielen tausend Dank für deine tollen Materialien!
    Könntest du bitte, bitte, bitte die Wortschatzbox zu weather einstellen?
    Herzlichen Dank!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bis jetzt noch nicht an den Wortschatzkisten weitergearbeitet...

      Löschen
  35. Hey Kerstin,
    ich find die Wortschatzkisten echt granate ;) Hab bisher alles nachgebastelt und kann auch total verstehen, dass die Themen Stück für Stück eingestellt werden.
    Ich hätte allerdings großes Interesse an den "Überschriften" der bisherigen Themen... also das Cover, dass auf die Box oben geklebt wird :) Falls das möglich wäre, wär ich sehr dankbar !!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Kerstin,
    Was für eine tolle Idee! Finde ich echt super und bin schon am nachbasteln. Besteht die Aussicht auf noch mehr tolle Inhalte für weitere Boxen? Darüber würde ich mich sehr freuen - und bestimmt einige andere Nutzer auch :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hoffnung besteht, ich kann nur nicht genau sagen wann :)

      Löschen
  37. Liebe Kerstin,

    danke erstmal für das tolle Material! Stellst du noch weitere Wortschatzkisten hier rein?

    Würde mich freuen!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich vor, ja. Aber ich bin leider vor lauter Freizeitstress jetzt nach dem Ref noch nicht dazu gekommen :)

      Löschen
  38. Liebe Kerstin,

    ich finde die Idee auch einfach genial und habe direkt den Anybook Reader bestellt. Wie viele andere fände ich es auch toll, wenn du noch weiteres Material zur sprechenden Wortschatzkiste mit uns teilen würdest! :)

    Liebe Grüße
    Frau Fuchs

    AntwortenLöschen
  39. Guten Abend,

    kannst du mir verraten wo die die Aufbewahrungsboxen her hast?!

    Vielen Dank!

    Lieber Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
  40. Super Idee, vielen Dank! Hat jemand eine Idee, wo es den Vorlesestift noch zu kaufen gibt? Es scheint überall ausverkauft bzw. nicht mehr verfügbar zu sein!

    AntwortenLöschen
  41. Der Stift soll ab Anfang Dezember wieder bestellbar sein.
    Da er sogar eine Hilfsmittelnummer hat, könnte man für Kinder mit Förderbedarf Sprache oder Hören und Kommunikation vielleicht einen Stift über die Krankenkasse bekommen!

    Lieben Gruß,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  42. Das ist so eine tolle Idee :) Habe mir den Anybook Reader jetzt auch gekauft und freue mich schon drauf, das alles zu basteln! Hoffentlich ärgere ich mich nicht nachher falls es ihn auf der Didacta günstiger gibt ;) DANKESCHÖN!!!

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,

    bezüglich der Kärtchen hätte ich eine Frage: Ist der Sticker auf das Papier geklebt und wurde dann laminiert oder klebt er auf der laminierten Folie? Bin mir etwas unsicher, ob der Sticker die Hitze überstehen würde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Sticker einlaminiert.

      Löschen
  44. Hallo Kerstin
    Vielen Dank für die tolle Idee. Ich bin schon am Basteln. Dein Beitrag ist ja nun schon über ein Jahr alt und ich denke, dass keine neuen Materialien mehr kommen werden. Könntest du aber so nett sein und eine blanko Vorlage einstellen? Ich habe schon versucht eine zu erstellen, aber es wird ja nie ganz genauso.
    Viele Grüsse aus der Schweiz
    Sabine

    AntwortenLöschen
  45. ...Das wäre natürlich super!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  46. Tolle Idee und viel Arbeit!
    Wo hast du die Boxen gekauft?
    DANKE fürs teilen

    AntwortenLöschen
  47. Hallo :)

    Ich habe die Wortschatzkiste ja schon lange bewundert und wollte die Idee jetzt für meine DAZ-Gruppe anpassen. Den Stift gibt es zwar noch über Betzold, aber neue Sticker konnte ich nicht online finden. Die Hersteller-Seite lässt sich leider gar nicht mehr öffnen. Ich glaube mich auch daran zu erinnern, da mal was mit Insolvenz gelesen zu haben. Aber das finde ich auch nicht mehr.
    Hast du eine neue "Quelle" für die Sticker gefunden? Anders lohnt sich die Anschaffung leider nicht :(

    Und noch ein ganz großes DANKE für das wunderschöne Material und vorallem die Ideen, die du teilst :)

    Viele Grüße,
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stella,

      mir ist leider keine andere Quelle bekannt, sorry.

      Viele Grüße
      Kerstin

      Löschen
  48. Vielen Dank für dein tolles Material!
    Ich habe jetzt auch endlich alles zusammen und habe meine eigene Wortschatzkiste angefangen :)

    Zu den Stickern bin ich hier fündig geworden:

    Ab Ende Juli/ Anfang August sollen wieder Sticker lieferbar sein:
    http://www.ttm-edu.org/anybook-reader/zus%C3%A4tzliche-aufkleber/

    oder sogar bei MediaMarkt:
    https://shop.mediamarkt.ch/de/spielwaren/kinder-gesellschaftsspiele/kinderspiele-lernspiele/franklin-anybook-zusatz-sticker-gruen/idpnr34y93lj

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Kerstin, die Wortschatzkarten sind echt super klasse. Würde das auch gern so gut können, aber da fehlen mir wohl die technischen Fähigkeiten.Mit welchen Programmen erstellst du solche Dateien?
    Wird es denn evtl nochmal weitere Dateien zu den Wortschatzkarten geben? Wäre super klasse.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Kerstin! Ich würde mir wünschen, dass mein Sohn später auch so eine tolle Lehrerin bekommt wie dich! Es ist unfassbar, wie toll du ausgestattet bist. Wie viel Geld, Liebe und Arbeit du investierst! Wirklich toll! Liebe Grüße Lisai

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Kerstin! Ich bin völlig hin und weg von deinen Materialien! Die sind echt super ansprechend und toll aufbereitet! Ich wollte fragen, ob du noch weitere Wortschatzkisten hast, die du einstellst? Das wäre wirklich mega ;-)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  52. Guten Abend ihr Lieben,

    auch ich bin sprachlos und völlig begeistert von dem tollen Material und tiegere nun schon ein paar Wochen um die sprechende Wortschatzkartei herum. Kleiner Tipp (hat mein fleißig im Netz recherchierender Freund grad entdeckt): den AnybookReader gibts grad im Lidl Onlineshop bissl günstiger.
    Ich hoffe es ist ok, wenn ich das hier verlinke.
    http://www.lidl.de/de/franklin-anybook-audio-digitaler-vorlesestift/p62869

    LG und eine schöne erste Schulwoche (Sachsen) weiterhin. LG und tausend Dank für die sensationellen Materialien. isabel

    AntwortenLöschen
  53. Hallo!

    Darf ich dich fragen, wo du dieses kleine runde Aufnahmegerät gekauft hast?

    LG!

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Kerstin,
    erstmal herzlichen Dank für die vielen tollen Materialien, die du uns zur Verfügung stellst! Damit macht Unterrichtsvorbereitung richtig Spaß :-) Und die Wortschatzkisten sind besonders cool. Ich habe schon den AnyBookReader gekauft und will die Kisten für meine Förderschüler machen. Es ist allerdings so, dass manche Kinder in meiner Klasse noch Deutsch mit Silben (in schwarz-grau) lesen und ich befürchte, dass die unterschiedliche Schriftfarbe in Englisch dann verwirrend ist. Wäre es möglich, die Karten auch nur in schwarzer Schrift zu erhalten? Natürlich nur, wenn es nicht zu aufwändig für dich ist.
    Ganz liebe Grüße,
    Patrizia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patrizia,
      da ich momentan nicht mal Zeit habe, neue Boxen zu erstellen, ist es leider im Moment nicht möglich. Tut mir leid.
      Viele Grüße
      Kerstin

      Löschen
  55. Ich finde die Idee supertoll. Vor allem für meine Legakinder, die ich in diesem Jahr habe. Werde sie versuchen für Französisch umzusetzen. Mal sehen, was daraus wird. Eine Frage, laminierst du die Kleber mit ein für den Code,geht das dann noch, oder klebt man sie besser aussen drauf?

    Lieben Dank fürs Teilen der Idee und einige Bildkarten kann ich schonmal übernehmen, das ist toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die laminiere ich mit.

      Löschen
    2. Hallo Eulenlehrerin,
      hast du bereits etwas für Französisch umgesetzt? Ich bin auf der Suche nach Ideen.

      Löschen
  56. Hallo Kerstin,

    ich bin schwer begeistert!!! Ich habe deine Seite schon vor längerer Zeit entdeckt und nun aufgrund der Ferien endlich Gelegenheit, mich ausführlicher mit allem auseinander zu setzen. Besonders deine Themenboxen und die Lernwörterübungen finde ich klasse! Hut ab, dass du das alles einfach so zur Verfügung stellst - du könntest damit auch ein kleines Vermögen machen... Tausend Dank!!!
    Naja, ich will mir grade selbst solche Themenboxen für den Englischunterricht zusammenstellen und frage mich, ob du mir vielleicht eine Art Vorlage zur Verfügung stellen kannst, womit du den Inhalt deiner Boxen bisher erstellt hast?! Dann könnte ich mir selbst nach deinem Vorbild (aber natürlich nicht so schön :-) ) Material erstellen, was dann einheitlich ist!

    Herzliche Grüße und ein erfolgreiches neues Jahr 2017! Ich hoffe, du bleibst weiterhin so fröhlich und kreativ!!!

    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      Vorlagen stelle ich leider nicht zur Verfügung, tut mir leid.
      Viele Grüße
      Kerstin

      Löschen
  57. Liebe Kerstin: Wahnsinn! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.
    Ich bin von dieser Idee und Umsetzung hin und weg! Einfach eine fantastische
    Möglichkeit, Kinder noch mehr zum Lernen zu motivieren.

    Habe mir deine 5 Themenboxen gleich runtergeladen und werde mir spätestens
    in den Sommerferien alles weitere besorgen, was ich hierfür brauche
    und dann für Englisch als auch DAZ umsetzen.

    Vielen lieben Dank für diese richtig coole Idee! :)

    Liebe Grüße

    Amanda

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Kerstin,
    deine geniale Wortschatzkiste für Englisch ist einfach umwerfend. Sooooo klasse! Danke für deine Idee!! Ich danke dir auch so sehr, dass du teilweise deine Bilder hier zur Verfügung gestellt hast. Das gibt mir nun weitere Ideen für andere Sachen. Leider hakt es bei mir ein bischen bei den Redewendungen und Liedern für andere Bereiche. Da ich noch kein Englisch unterrichtet habe, es aber nach den Ferien beginnen soll/kann/muss, habe ich auch noch keine Erfahrungen, was sinnvoll wäre. Falls du magst, wäre es toll, wenn du deine Ideen dazu fotografieren könntest. Oder du hast Tipps wo ich passende Songs finde?
    Mit viele lieben Grüßen,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      da deine Frage sehr allgemein ist, würde deren Beantwortung hier etwas den Rahmen sprengen leider. In den meisten Lehrwerken findest du aber zu jedem Thema passende Sonst. Ich hoffe das hilft dir ein bisschen.

      Viele liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  59. Liebe Kerstin ich finde deine Wortschatzkiste einfach Super!! Eine Frage: werden die r etlichen Boxen auch online gestellt? Würde dann nämlich auch gleich so eine Aufbewahrungsbox mit 16 Fächern kaufen :D Danke!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment erstelle ich keine weiteren Boxen.

      Löschen