Sonntag, 5. April 2015

Themenbox Easter (prepositions)

Heute folgt endlich eine neue Themenbox für die sprechende Wortschatzkiste: diesmal passend zum Ostersonntag das Thema "Easter" in Kombination mit den englischen Präpositionen.


Passende Strukturen zum Thema Ostern sind: "Where is the Easter egg? - The Easter egg is ... ." und natürlich "Happy Easter!". Leider habe ich keine guten Lieder zum Thema gefunden und die Liedkarte einfach mal Easter song genannt. Vielleicht kennt ihr ja ein tolles englisches Osterlied.

Das schwarze runde Teil auf dem Bild ist übrigens ein kleines Aufnahmegerät, mit dem die Kinder ganz einfach ihre Aussprache aufnehmen und anschließend anhören können. Sie machen es total gerne und achten tatsächlich sehr darauf, die Wörter und Phrasen richtig auszusprechen. Das Praktische daran ist: Das Aufnahmegerät ist so klein, dass es mit in die Boxen passt.

Das Material könnt ihr euch hier runterladen:

      

Flashcards zum Thema Ostern findet ihr hier: KLICK

Den Hauptbeitrag zur Wortschatzkiste findet ihr hier: KLICK

FROHE OSTERN!

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    wir arbeiten an unserer Schule mit Bumblebee. Es ist sicherlich nicht alles gut an dem Lehrwerk, doch in diesem Jahr habe ich erstmals aus dem Begleitmaterial zu Band 1/2 den 'Easter dance' gemacht. Der ist mir vorher irgendwie durchgegangen. Es ist ein kleines Lied mit Bewegungen, das die Kinder immer wieder sehr gerne in der Vorosterzeit umgesetzt haben.
    Liebe Ostergrüße Berty

    AntwortenLöschen
  2. Frohe Ostern wünsche ich dir auch!
    Ich freu mich total über die Osterüberraschung!

    Liebe Grüße
    Wusel

    AntwortenLöschen
  3. Danke und dir auch einen schönen Ostersonntag! LG Gerda

    AntwortenLöschen
  4. Toll, vielen Dank!
    Auch die Idee mit dem kleinen Aufnahmegerät ist super.
    Wo hast du das denn gekauft?
    Johannes

    AntwortenLöschen
  5. Frohe Ostern! Ich bin Deutschlehrerin in den USA und finde die Idee von den Wortschatzkisten einfach Klasse. Ich unterrichte an einer High School, da wir hier selten Fremdsprachenunterricht in den Grundschulen haben. So muss ich wohl die Idee für dieses Alter ein bisschen ändern, aber es ist prima für die Schüler, die immer schnell fertig sind. Danke schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass es die Materialwiese bis zu dir nach Amerika geschafft hat :)

      Löschen
  6. Wieder super! :)

    Kleine Frage: laminierst du die Aufkleber mit ein oder klebst du sie oben drauf?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich laminiere die Aufkleber mit, dann können die Kinder sie nicht runterpulen :)

      Löschen
    2. Muss man dieAufkleber vor dem Laminieren " besprechen" oder geht das auch nach dem Laminieren noch?

      Löschen
    3. Das geht auch danach noch.

      Löschen
  7. Kleiner Tipp noch: man kann die Aufkleber auch teilen, also zerschneiden, und dann einen Teil auf die Bild- den anderen auf die Wortkarte kleben, ohne das Wort zweimal sprechen zu müssen (außerdem spart es Aufkleber) :) Funktioniert wirklich, da der Code sehr oft auf dem Sticker abgedruckt ist - nur die Kinder müssten dann beim Ablesen auf einen kleineren Sticker zielen, aber der ist ja nicht superwinzig. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja genial!
      Soooo günstig sind die Aufkleber ja nicht. Es geht wirklich, habs gerade ausprobiert, da hätte ich mir einiges an Arbeit sparen können, für die Wort-Bildkarten ist das echt super praktisch nach dem Besprechen einfach auseinanderschneiden.

      LG
      Wusel

      Löschen
  8. Hallo und Frohe Ostern! Wieder mal ein tolles Material zum Thema "Easter"! Ich singe immer gerne mit den Kindern nach der Melodie von Bruder Jakob Texte wie z.B. " Happy Easter, Happy Easter, Have lots of fun, have lots o fun, see the easterbunny, see the easterbunny, jump, jump, jump...."! Den Text kann man schnell abändern in Z.B. "Easter bunny, easter bunny, bring us lots of eggs, bring us lots of eggs, thank you very much, thank you very much, yumm, yumm, yumm.." usw.! vielleicht kannst du damit etwas anfangen?! Liebe Grüße aus dem Emsland und noch schöne Rest-Ostern!
    Frau Urbi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe dieses Jahr mit meinen Kindern zur Melodie von ,,If you're happy and you know it'' ,,If you like the Easter bunny hop hop hop, If you like the Easter bunny hop hop hop, If you like the Easter bunny and you really think it's funny, If you like the Easter bunny hop hop hop'' gesungen und es kam gut an. Statt dem klatschen wurde dann dementsprechend munter gehopst.

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee mit dem Aufnahmegerät ist super! Das werde ich nach den Ferien sicher ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, Ostern ist zwar schon vorbei, aber vielleicht noch für nächstes Jahr: Im Sally Lehrwerk gibt es ein schönes Osterlied, der Text geht so: Easter egg, easter egg, one, two, three, one in the bush, two behind the tree. Easter egg, easter egg, four, five, six, one in the grass, two under the sticks." Dazu kann man ein schönes Bild entsprechend des Textes an die Tafel zeichnen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, kannst du mir den genauen Namen des Aufnahmegerätes sagen? Ich finde es leider bei Timetex nicht. Ich danke dir. Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es nennt sich "Sprach-Rekorder".

      Löschen
  13. Was kann der blaue Stift im Bild? Und woher bekommt man ihn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu kannst du im Hauptbeitrag etwas finden. Link siehe oben.

      Löschen
  14. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für das tolle Material. Ich werde es zunächst ohne AnyBook-Reader machen, aber sobald er wieder erhältlich ist ... (Und ich gebe die Hoffnung nicht auf ;-) )
    Sonnige Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin, wie heißt das kleine Aufnahmegerät von timetex? ich finde es leider nicht mehr... LG Annette

    AntwortenLöschen