Sonntag, 14. Juni 2015

Wortschatzeinführung "farm animals"

Nach langer Zeit geht es hier endlich wieder weiter. Die letzten zwei Monate waren noch mal ziemlich stressig mit Kolloquium und den mündlichen Prüfungen. Aber jetzt bin ich endlich komplett fertig. Juhu!

Im Rahmen der kollegialen Hospitation zeige ich in Englisch morgen eine Vorführstunde für ein paar meiner Kollegen. Ich habe mich für eine Wortschatzeinführung zum Thema "baby farm animals" entschieden. Das Thema stand damals auch für meine Lehrprobe zur Wahl.


Die Muttertiere sind den Kindern bereits bekannt. Für die Einführung der Jungtiere nutze ich das Video "Farmyard Jamboree" von Barefood Books. Es eignet sich super, da sich die Strukturen sehr häufig wiederholen, die neuen Wörter total oft vorkommen und viele bereits bekannte Wörter wiederholt werden (family members, colours, numbers).

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:


Wie toll, wenn man schöne Stunden vorbereiten kann ohne diesen ständigen Druck im Nacken :)

Kommentare:

  1. Jaaaaa! Total schön!
    Ich freu mich so mit dir.. :o)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Wie findet man nur so etwas????
    Viel Spaß bei der Einführung!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Bücher von Barefoot Books bin ich bei der Recherche zu meiner Lehrprobe gestoßen.

      Löschen
  3. Dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der Stunde!

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich für dich so!
    Hab auch eine Prüfung hinter mir und weiß, wie es ist, wenn der Stress abfällt!
    Das Tafelbild ist wieder mal so niedlich :).

    LG
    Wusel

    AntwortenLöschen
  5. Toll wieder einen Schritt weiter . Und das Tafelbild...Klasse.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, herzlichen Glückwunsch auch von mir.
    Das Video ist ja total süß!!! und dein Tafelbild bombastisch gut.
    Woher bekommst du nur diese Ideen?
    Gruß
    CH

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen.
    Darf ich fragen woher die Bilder stammen?
    Das Video ist echt klasse... hab schon nen richtigen Ohrwurm.
    Lieber Gruß,

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder sind von EduClips. Du findest bei der Ideenreise aber auch passende Flashcards.

      Löschen
  8. Hallo Kerstin!
    Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung?
    Wir organisiert ihr denn die kollegiale Hospitation? Kommen da alle Kolleginnen? Und wo sind die SchülerInnen in dieser Zeit?
    Ganz liebe Grüße, Juliane.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommen immer nur ein paar Kollegen. Bei mir waren hauptsächlich die, die auch Englisch unterrichten. Die Kinder werden in dieser Zeit meistens aufgeteilt oder es findet sich eine Vertretung.

      Löschen
    2. Danke! :-)

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Ich hätte da eine Frage zu den Bildern. Was machst du, um die Bilder häufiger verwenden zu können?
    Auf dickes Papier? Kann das nicht so recht erkennen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    jetzt muss ich mich auch einmal zu Wort melden...
    Schon vor einiger Zeit habe ich Deinen Blog entdeckt und immer wieder gerne vorbei geschaut. Nun hatte ich eine Weile Pause und war lange nicht hier. Und wenn du mich sehen könntest, würdest du mich staunend vor dem Bildschirm sehen! tolle Tipps, spitzen Ideen, super Material und schöne, geniale Tafelbilder. Vielen Dank fürs Teilen!
    Herzliche Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  11. Mal wieder richtig toll gemacht !!!
    Und herzlichen Glückwunsch!!!
    Du, sag mal, darf man die Youtube Videos "Legal" zeigen vor der Klasse ? Ich bin mir da immer sehr unsicher ?
    Vllt weiß hier jemand mehr als ich =)
    Danke schonmal!
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Klassenraum solltest du es legal zeigen dürfen, da es eine nicht-öffentliche Vorführung ist (alle Teilnehmer kennen einander). So habe ich es zumindest aus dem Schulrechtsseminar im Referendariat in Erinnerung. Aber alle Angaben ohne Garantie ;-)

      Löschen
  12. Hallo Kerstin,
    das Tafelbild und das Video sind wirklich toll!
    Kannst du vielleicht noch kurz was dazu schreiben, wie du die Stunde aufgebaut hast?
    Was hast du nach dem Video noch gemacht?
    Das wäre super :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Stunde eigentlich so aufgezogen wie meine Lehrprobe. Schau da einfach mal.

      Löschen