Freitag, 18. September 2015

Knobelaufgabe des Tages

Auch in Bayern hat jetzt die Schule wieder begonnen. Ich darf meine Klasse weiterführen und habe somit in diesem Schuljahr eine 4. Einiges liegt vor mir. Wieder alles neu, wieder alles zum ersten Mal, aber jetzt wenigstens ohne den Ref-Stress der letzten zwei Jahre. Und es macht richtig viel Spaß!

Im letzten Jahr gab es in meiner Klasse die Knobelaufgabe der Woche. Das hieß für mich: Aufgaben suchen, kopieren und Lösungen kontrollieren. Irgendwie war ich mit dem System nicht zufrieden und deshalb gibt es ab jetzt die Knobelaufgabe des Tages als absoluten Selbstläufer.


Dafür nutze ich den Abreißkalender "Frag doch mal... die Maus!". Der Datumsdienst reißt das Blatt ab und liest im Morgenkreis noch mal die Aufgabe des Vortages vor, die zu Hause recherchiert werden sollte. Ein paar Kinder nennen ihre Lösungen und erzählen bei dieser Gelegenheit, wie sie auf ihr Ergebnis gekommen sind und wie sie recherchiert haben. Anschließend liest der Datumsdienst die Lösung auf der Rückseite vor und stellt die neue Aufgabe für den nächsten Tag.

Für mich ist diese Art der Knobelaufgabe mit null Aufwand verbunden und die Kinder haben viel Spaß die Aufgaben zu lösen und lernen nebenbei noch, wie man in der heutigen Zeit Informationen recherchieren kann.

Die Sprechblase und die Glühbirnen gibt es hier:


Einen Link zum aktuellen Kalender findet ihr links bei meinen Lieblingsartikeln * 

Viel Spaß beim Knobeln!

Kommentare:

  1. Richtig toll! Ich habe gerade nach dem Kalender gesucht und finde nur welche für 2015 oder für 2015 - schuljahresgebunden gibts den dann wahrscheinlich nicht, oder?
    Danke für die nette Idee! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, den gibt es leider nur immer für das ganze Jahr.

      Löschen
  2. Was für eine einfache und tolle Idee. Die werde ich mir auf jeden Fall für die Zeit nach meinem Ref merken. Jetzt lohnt sich das leider nicht für mich.
    Liebe Grüße aus Niedersachsen

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß mit deiner eigenen Klasse. Ich bin sicher du wirst das meistern! Danke für deine tolle und so simple, aber wirkungsvolle Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Den Kalender nutze ich auch für mein 4. Schuljahr. Habe ich mir im Ref abgeguckt. Beio mir läuft das als 'Frage des Tages'. Diese wird jeden Tag von einem anderen Kind vorgelesen. Dann dürfen spontan zwei Kinder ihre Antwort mit Begründung abgeben.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir der Maus-Kalender gerade angeschaut und fand dabei gleich auch einen, der wohl für 1.Klässler geeigneter ist: "Warum wackelt der Wackelpudding! Den habe ich mir dann gleich bestellt. Im 2. Schuljahr werde ich dann den Maus-Kalender nehmen.
    Vielen Dank für die tolle und vor allem einfache Idee!

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee mit dem Kalender!
    Wäre der auch schon was für eine Klasse 2? Oder gibt es da eine Alternative?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube für eine 2. ist es vielleicht noch etwas zu schwer, aber ich würde es einfach mal ausprobieren.

      Löschen
  7. Hallo Kerstin,
    lieben Dank für die tolle Idee! Das werde ich ausprobieren :)
    Alles Liebe,
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,
    was für eine tolle Idee! Und so einfach umsetzbar!
    Mach weiter so, ich finde deinen Blog sehr inspirierend!
    Alles Gute und liebe Grüße
    Helania

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin, die Idee mit der Knobelei des Tages finde ich toll. Vielen Dank! Könntest du vielleicht noch eine Sprechblase für die Knobelei des Tages erstellen??? Vielen Dank, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin,
    ich starte nun nach den Sommerferien mit meinem Ref und bin durch Google auf deinen Blog gestoßen. Was für ein Glück! Danke für diese unglaublich vielen tollen Ideen und Inspirationen.

    Nun habe ich eine Frage: Kannst du sagen, wo ich so eine kleine Staffelei bekommen kann, wie sie im Bild zu sehen ist?

    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleine Staffeleien findest du bei Amazon.

      Löschen
  11. Ich habe den Kalender immer morgens genutzt, bin aber oft darüber hinweg gekommen, weil so viel zum Organisieren anstand. Für Mathe habe ich immer eine Knobelaufgabe der Woche benutzt, war aber ähnlich wie bei dir mit viel Aufwand verbunden. Beides zu kombinieren ist richtig super! Danke für die tolle Idee!!!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    wäre es möglich die Sprechblase abzuändern in "Knobelei der Woche" und online zu stellen?
    Vielen Dank für die tollen durchdachten Materialien.
    Liebe Grüße,
    U.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kerstin,
    vielen Dank für die tolle Idee! Da ich im Moment keine eigene Klasse habe, werde ich das Ganze einfach mit meinen eigenen Kindern ausprobieren :-) Die werden sich bestimmt freuen!
    Dir noch eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit ... und mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  14. Vielen lieben Dank für die tolle Idee :-) Nach den Ferien gehts los.

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die tolle Idee und natürlich auch für das Material :-)

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für diese tolle Idee! Ich habe letzte Woche auch diesen Abreißkalender eingeführt - als "Knobelei des Tages" wird es die Kids sicher noch mehr ansprechen! =)

    AntwortenLöschen