Sonntag, 15. November 2015

Werken: Bastelkalender (September, Oktober)

Da ich dieses Jahr auch zwei erste Klassen in WG (Werken und Gestalten) habe, möchte ich euch gerne nach und nach vorstellen, was ich mit den Kindern das Jahr über mache. Unsere Hauptaufgabe ist die Gestaltung eines Dauerkalenders, in dem wir jeden Monat das zugehörige Kalenderblatt passend gestalten. So haben die Kinder am Ende des Schuljahres ein tolles Produkt, das sie mit nach Hause nehmen dürfen. Da mit einer Wochenstunde nicht wirklich viel Zeit für größere Arbeiten bleibt, habe ich versucht Gestaltungsaufgaben auszuwählen, die gut in 45 Minuten zu schaffen sind oder sich auf 2 Stunden aufteilen lassen. Heute möchte ich euch die Monate September und Oktober vorstellen:

September

Im Monat September haben wir einen kleinen Papierdrachen gefaltet und eingeklebt. Verziert wurde der Drache anschließend mit lustigen Wackelaugen, einer Schnur und kleinen Schleifen aus Transparentpapier.

Oktober

Für den Monat Oktober haben die Kinder Herbstblätter gesammelt und gepresst. Diese haben wir in der ersten Stunde eingeklebt und in der zweiten Stunde um ein kleines Igelchen aus Tonpapier mit Wackelauge ergänzt. Die Vorlage für den Igel findet ihr hier: KLICK

Die anderen Monate findet ihr gesammelt hier: KLICK

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    erst einmal ein dickes Lob für deine tolle Seite und vor allem vielen Dank, dass du deine Materialien und Ideen mit uns teilst.
    Mir gefallen deine vorgestellten Kalenderblätter sehr gut. Zum Oktober-Bild habe ich eine kleine Frage:
    Kleben die Kinder die Blätter mit einem Klebestift auf? Zerreißen dabei nicht evtl. die Blätter und halten die Blätter oder verwendet ihr Flüssigkleber?
    Vielen Dank schon einmal im Voraus für deine Antwort!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      am besten funktioniert es, wenn man den Kleber direkt auf das Kalenderblatt aufträgt und dann die Blätter aufklebt. Wir haben Klebestifte benutzt.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  2. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für die tolle Idee. Kannst Du mir bitte verraten, wo du die Kalendervorlage her hast? Ich finde dieses Dauerkalendarium, nirgends, oder hast du das auch selbst erstellt?
    Danke im Voraus und liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dauerkalender ist vom ALS-Verlag.

      Löschen