Samstag, 24. September 2016

Neue Lernwörterübung: Tafelwörter

Hier folgt die nächste neue Lernwörterübung. Dafür benötigt ihr kleine Schiefertafeln, Kreide und Schwämmchen. Die Kinder schreiben die Lernwörter mit der Kreide auf die Tafel, kontrollieren und wischen sie anschließend mit dem Schwamm wieder weg.


Hier findet ihr die gesammelten Lernwörterübungen: KLICK

Hier könnt ihr euch das Kärtchen für die Tafelwörter runterladen:


Habt ihr noch weitere Ideen? Dann postet das gerne in den Kommentaren. Wenn ich entsprechendes Bildmaterial habe, werde ich dazu eine Karte erstellen.

Einen Link zu den kleinen Schiefertafeln findet ihr links bei meinen Lieblingsartikeln *

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    du hast neben tollen Ideen wirklich ein Händchen für schönes Design! Das Herzschwämmchen und der schöne, geschwungene Schriftzug vollenden die tolle Umsetzung einer coolen Idee. Vielen lieben Dank fürs Teilen!
    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    nachdem du bereits einige Einträge zum Thema "Lernwörter" geschrieben hast, wollte ich dich fragen: Was ist für dich ein "Lernwort"? Sprich, welche Kriterien müssen erfüllt werden, dass sie mit besonderem Augenmerk in deinem Unterricht behandelt werden?
    Du gibst dir so viel Mühe zur Erstellung der Materialien - auf der einen Seite absolut beeindruckend, auf der anderen Seite frage ich mich, woher du die Motivation und Zeit hierfür nimmst. Außerdem stellst du ja immer frei, dass man sich auch an den Materialien bedienen darf - ich hätte aber glaube ich ein schlechtes Gewissen, mich "mal eben" daran zu bedienen, nachdem du so viel Zeit und Mühe da reingesteckt hast!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lehramtsstudent im Praktikum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben an der Schule eine Liste von Lernwörtern, die an die jeweiligen Seiten im Zauberlehrling angepasst sind. Im 1-2 Wochenrhythmus gibt es für die Kinder neue Lernwörter.
      Viele Grüße

      Löschen
  3. Hallo Kerstin,
    ich fände es toll, wenn du noch eine Karte machen würdest, auf der die Lernwörter mit einzelnen Buchstabenperlen auf eine Schnur aufgefädelt und diese anschließend den Lernwörtern auf Richtigkeit hin überprüft werden.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    könntest du vielleicht auch noch eine Karte machen,wo man sich aus den Lernwörtern 6 aussucht und diese mit Buchstabenstempel ins Lernwörterheft stempelt sowie am Ende diese auf Richtigkeit hin überprüft?Das wäre super lieb.LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. hallo,
    könntest du diese Karte auch für eine Zaubertagel umwandeln?Danke im voraus!Wo hast du die Schiefertafel günstig gekauft?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :-)
    vielen Dank für die tolle Idee!
    Kann mir jemand sagen, wo ich diese Art von Kartenständer finde? Das wäre sehr lieb ;-)
    Schönes verlängertes Wochenende wünsche ich allen!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Kerstin,
    die Idee mit der Schiefertafel gefällt mir gut. Ich habe allerdings auch noch eine Idee. Es gibt Tafeln aus Kunststoff mit Lineaturen für Deutsch und Mathe auf denen man mit einem Kreidestift schreiben kann. Diese Tafeln (scolaflex)eignen sich nicht nur für Lernwörter, sondern auch kleine Geschichten oder Schreibübungen.
    Einen guten Start ins Jahr 2017 und alles Gute wünscht UFraBu

    AntwortenLöschen