Samstag, 17. Dezember 2016

Bitte und Danke!?

Diese zwei magischen Worte vom Zaubereinmaleins hängen bei mir gut sichtbar im Klassenzimmer. Ich verlange von JEDEM Kind, dass es Bitte sagt, wenn es etwas haben möchte und Danke, wenn es etwas bekommt, ist es auch noch so klein. Das gilt für mich nicht nur im Klassenzimmer, sondern gleichermaßen im privaten Leben, sowie in der digitalen Welt.


Für einige Lehrer scheint kostenloses Material auf den zahlreichen Blogs selbstverständlich geworden zu sein. Dahinter stehen jedoch reale Menschen, die ihre Zeit, ihr Geld, viel Arbeit und Liebe investieren. Ich mache das hier auch nach fast fünf Jahren immer noch sehr gerne. Hin und wieder stelle ich es jedoch in Frage, weil es nur ein winziger Bruchteil von Menschen schafft, Danke zu sagen und einige auch noch ernsthaft meckern, wenn auf kostenlosen Kärtchen der Weihnachtsmann und nicht der heilige Nikolaus abgebildet ist (das nur als jüngstes Beispiel).

Für die Grußkärtchen, die ich heute gepostet habe, hat sich hier im Blog genau EIN Mensch bedankt, auf Facebook niemand und bei Instagram zwei. Deshalb habe ich die Karten mit einem "Zauber(pass)wort" versehen, da ich ein Zeichen setzen möchte. Nun bekomme ich im Minutentakt zumeist nette Mails mit Passwortanfragen, Kommentare mit Antworten auf meine Frage UND Passwortanfragen, sowie Beschwerden mit Passwortanfragen.

Ich würde mir wünschen, dass unser Beruf noch lange von der Vielfalt der zahlreichen Lehrerblogs profitieren kann. Dies wird aber nur der Fall sein, wenn es nicht nur Feedback gibt, wenn etwas nicht stimmt, nicht funktioniert oder einem nicht gefällt.

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin!
    Ich bin noch im Referendariat und freue mich jedes Mal, wenn du (oder eine deiner Blog-Kolleginnen) etwas veröffentlicht. So konnte ich mir schon zahlreiche Anregungen holen und meinen Kindern schönes Material bieten. Deshalb nehme ich deinen Post als Anstupser dafür, um mich ganz herzlich bei dir zu bedanken! DAAANKEESCHÖÖÖN!!! Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BIIIIITTEEEEEESCHÖÖÖÖÖN!!!

      Löschen
    2. ich liiiiiiiebe deinen Blog, das ist so liebevoll und toll, danke, dass du so viele warme, schöne Ideen mit uns teilst!

      Löschen
  2. Liebe Kerstin, ich kann dich so gut verstehen! Wenn die Zeit für einen Kommentar fehlt, sollte zumindest jeder in der Lage sein, den Danke Button zu klicken. Ich danke dir für deine tolle Arbeit und dafür, dass du sie mit uns teilst!

    Liebe Grüße, Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  3. Hallo,
    ich finde, du hast vollkommen Recht.
    Nicht nur in der Schule wird es immer schwerer ein Danke und Bitte unseren Schülern zu entlocken, auch in der Erwachsenen Welt werden die "magischen Worte" immer seltener.
    Daher ein riesen großes Dankeschön für all deine Materialien.
    Ich bin momentan im Referendariat und konnte schon so viele deiner Materialien verwenden.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist es leider. Viel Erfolg und Durchhaltevermögen noch.

      Löschen
  4. Liebe Kerstin,

    ja, damit hast du vollkommen Recht. Oftmals sehen wir Dinge als selbstverständlich an, statt einfach mal Danke zu sagen.
    Von daher: danke für deine Mühen, für deinen tollen Blog, für deine Ideen und Materialien! Ich bin noch im Referendariat und schaue hier sehr gerne rein.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kerstin,
    vielen herzlichen Dank für deine tollen Materialen. Du hast vollkommen Recht! Daher möchte auch ich dir für deine Arbeit, Zeit und Geduld danken. Dein Material ist immer so liebevoll gestaltet und ich schaue gerne hier vorbei. Ich weiß, wieviel Arbeit so ein Blog ist, denn ich habe selbst eine Seite (hat nichts mit Schule zu tun), die ich versuche so liebevoll wie möglich zu gestalten. Und auch ich freue mich über jedes posiive Feedback. Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  6. Du hast absolut Recht! Ich nutze gerne das Material aus den unterschiedlichen Blogs und ich profitiere sehr von den Ideen! Vielen Dank für deine tolle Arbeit, die du auch noch offen zur Verfügung stellst! Ich wünsche Dir eine frohe Advents/Weihnachtszeit!
    LG
    Mareike

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ärgerlich. Ich danke dir sehr für deine Blogposts.

    AntwortenLöschen
  8. DANKE für das tolle Material!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin, auch ich bin im Referendariat und konnte schon viele deiner Materialien verwenden. Auch ich nehme mir deinen Post zum Anlass, um einfach Danke für deine Mühe zu sagen! Ich hoffe, du machst trotz der diversen Meckerein weiter ;) Eine Kollegin meinte mal: Lehrer können eins am Besten - meckern auf höchsten Niveau ^^ Halte auch du durch und habe eine schöne Weihnachtszeit :) LG Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das trifft sicher auf einige zu :) Ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit.

      Löschen
  10. Liebe Kerstin, du sprichst mir aus der Seele! Auch ich finde es schade, dass so wenige Leute den Danke-Button finden und viele dann sich noch beschweren über Fehler oder sonstige Posts. Natürlich gibt es auch die Lieben, die Danke sagen und nette Kommentare posten, aber nur wenige nehmen sich dafür die Zeit - leider. Ich weiß dein Material sehr zu schätzen und sage dir hiermit (auch als Bloggerkollegin) herzlich DANKE!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider hat man nicht immer die Zeit, einen langen Kommentar zu schreiben. Das verlange ich auch nicht. Aber dafür gibt es den Danke-Button, den wirklich zeitlich jeder schaffen sollte zu drücken!

      Löschen
  11. Hallo Kerstin,

    eine Kollegin und ich haben gerade am Freitag in der Schule darüber gesprochen. Deine Idee ist super, vielen Dank dafür!

    Hab ein schönes Wochenende!

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und du einen schönen Sonntag!

      Löschen
  12. Hallo Kerstin, vielen lieben Dank für die Grußkärtchen! VG Hannchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin, wie recht du hast- leider ....
    Ich kann mich da bedauerlicherweise nicht ausnehmen: der Downloadbutton ist schnell gedrückt, der Dankebutton wird dabei vergessen. Dabei ist es wirklich alles andere als selbstverständlich, dass du dein Material kostenlos zur Verfügung stellst. Jeder Lehrer weiß doch, wieviel Arbeit darinnen steckt. Bitte mach weiter! Herlichst Birte

    AntwortenLöschen
  14. Hallo kerstin, ich bin keine Lehrerin sondern Erzieherin und bereite die Kinder auf die Schule vor. Ich benutze auch regelmäßig dein Material und finde es echt super. Ja leider sind die Zauberwörter mit 5 Buchstaben immer seltener, deine Idee mit dem Passwort finde ich mega cool. Ich möchte mich auf diesem Weg auch mal bedanken. DANKE das ich so viele Dinge im Kindergarten verwenden kann. LG und eine schöne Weihnachtszeit wünscht Dir Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass ihr auch im Kindergarten davon profitieren könnt.
      Ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit.

      Löschen
  15. Liebe Kerstin,

    vielen lieben Dank für deine schönen Materialien. Deine Idee, ein Passwort zu "verlangen" ist super und hat mir heute morgen das erste Lächeln auf mein Gesicht gezaubert.
    Ich wünsche dir einen schönen vierten Advent, liebe Grüße, Bibae

    AntwortenLöschen
  16. Arnold, Sabine18 Dezember, 2016

    Liebe Kerstin, bitte zweifle nicht an deiner Arbeit. Es ist ein Super Blog. Oft schaue ich rein und finde gute Ideen. Danke dafür! Aber auch ich muss mir sagen, öfter mal ein Dankeschön ist nicht zu viel und Anerkennung für dich. Sorry. Mach bitte so weiter. Gern würde ich die Weihnachtskärtchen ausdrucken. Aber ohne Passwort nicht möglich.???!! Dir und deinen Lieben eine restliche Vorweihnachtszeit und schöne Feiertage. Viele liebe Grüße Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biene, du hast das richtige Zauber(pass)wort sogar schon in deinem Kommentar benutzt :)

      Löschen
  17. Liebe Kerstin,

    ich freue mich immer sehr, wenn ich dein schönes Material sehe und du es uns zur Verfügung stellst. Falls du von nun an ein Passwort verlangen möchtest finde ich das gut. Ich wäre auch sofort bereit für dein tolles Material zu bezahlen.
    Aber erst mal DANKE! Du zauberst wirklich super schönes Material!
    Viele Grüße und einen schönen vierten Advent,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin!

    Deine Materialien sind immer soo süß!! Ich schätze deine Arbeit sehr und kann mir ungefähr vorstellen wie viel Zeit du dafür aufwendest! DANKE DANKE DANKE!! Du bist ein Schatz!

    Ich wünsche dir ganz schöne Weihnachtsferien und natürlich ein besinnliches Weihnachtsfest mit deinen Lieben!

    Danke!!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Ferien.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  19. Sabine Maria18 Dezember, 2016

    Liebe Kerstin! Ich verstehe das auch nicht. Und wenn man sich schon nicht bedanken kann, dann soll man sich doch nicht auch noch über Dinge beschweren, die meist auch nur die Person allein betreffen... Ich bin immer sehr froh über deine Ideen und das Material!! Ich sammle derzeit laufend Anregungen für die (hoffentlich) baldige Zeit nach dem Ref! :) DANKE!!��

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin, deine Idee mit dem "Passwort" finde ich super. Du und auch andere Bloggerinnen (zB Gille, Valessa usw.) erleichtern uns anderen Lehrerinnen das Schulleben ungemein, da wir so keine eigenen Materialien erstellen müssen, sondern in eurem tollen Materialienfundus schmökern und auswählen dürfen. Ich sage absichtlich "dürfen", denn das ist nicht selbstverständlich!!!
    Vielen Dank dafür, frohe Festtage und liebe Grüße aus Wien
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin, das ist eine wunderbare Idee. Von den Kindern erwarten oder verlangen wir es immer wieder und weisen sie immer wieder darauf hin und uns als Erwachsenen ist manches so selbstverständlich.
    Danke für die tollen Ideen. Einen schönen 4. Advent wünsche ich.
    Ariana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    ich glaube, das darfst du nicht persönlich nehmen. Es ist mit vielen Dingen so, dass Menschen "ignorant" werden und sei es beim morgendlichen Grüßen auf dem Schulweg (da rege ich mich täglich auf)-aber ich finde es gut, dass du zumindest hier, wo du es kannst, direkten Einfluss nimmst.
    Also mach bitte weiter so, denn deine tolle Seite bringt mich auch immer wieder auf Ideen...
    Und ich frage noch ganz nett: "Darf ich bitte das Passwort haben?" ;-)
    Liebe Grüße und schöne Ferien
    Madeleine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...auch ohne es persönlich zu nehmen, dass vergleichsweise sogenfrei genommen wird, macht man sich als Bloggerin Gedanken und überlegt, wie man damit umgeht.
      Kerstins Beitrag macht deutlich, dass nicht alles selbstverständlich bleibt, was gerade im Augenblick sebstverständlich scheint und das ist auch gut so...
      LG Gille

      Löschen
  23. War wohl noch etwas früh für mein Gehirn! Vielen Dank für das Material!
    Liebe Grüße
    Madeleine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    es ist wirklich immer wieder verwunderlich, dass man an so einfache Dinge wie ein BITTE und ein DANKE erinnern muss. Als ich an einem Elternabend einmal erwähnte, dass ich Wert darauf lege, dass die Kinder höflich miteinander umgehen würden, kam am Ende eine Mutter auf mich zu und sagte wortwörtlich: "Es ist ja nett, dass Sie sich da so bemühen, aber wenn das bei meinem Kind nicht klappt, stört mich das nicht. Schließlich wird es dieses Gefassel im Leben nicht weiterbringen." Ich war kurzzeitig sprach- und fassungslos und sagte nur gut erzogen (wie ich bin): Da bin ich wirklich anderer Meinung als Sie! (Denn was ich dachte, konnte ich in diesem Moment nicht wirklich sagen...) Das Kind hat es dennoch gelernt und sehr gut dran gedacht... Du machst eine tolle Arbeit und ich bewundere Deine liebevoll gestalteten Materialien immer wieder. Hab ganz lieben Dank für Deine Zeit, Deine Ideen und Deine Kraft und Deine Liebe zu den Kindern, die Du mit uns teilst.

    Mareike

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    ich freue mich immer, wenn etwas Neues auf deinem Blog erscheint. Vor allem über deine zahlreichen Bildkarten freue ich mich sehr, da diese schon oft mein Klassenzimmer geschmückt haben.
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank für dein schönes Material....
    Monika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für dein tolles Material. Es sind immer wieder wunderbare Anregungen die mir bei meiner Vorbereitung helfen!
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  28. Danke vielmals
    Du hast so tolle Ideen, da ist es super großzügig, dass wir sie ansehen, anpassen, mitbenutzen können.

    AntwortenLöschen
  29. Auch von mir ein riiiiiießiges Dankeschön :-) bin eben durch Pinterest auf deine Seite gestoßen, mir gefallen Deine Materialien sehr gut, mach weiter so und lass dich von den Kritikern und undankbaren Menschen bloß nicht belasten! Die Welt braucht mehr Menschen wie dich :-))

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Kerstin,
    als "alter Hase" im Schuldienst (25 Dienstjahre) kann ich nur sagen: Respekt!!!
    Ich bin sehr beeindruckt von diesem herrlichen Material, welches Du erarbeitest und zur Verfügung stellst.
    Das motiviert uns Lehrer und noch mehr unsere Schüler.
    Auch von mir an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön!!!

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin :)
    Du hast vollkommen recht, wenn du sagst,dass man sich viel öfter bedanken sollte und ich sehe es auch nicht als Selbstverständlichkeit an, das all diese wunderbaren Sachen von dir erstellt und zur Verfügung gestellt werden. Vielen lieben Dank an dieser Stelle nun ersteinmal für die magischen Wörter, die gerade Motto bei uns in der Schule sind und daher super passen. Aber auch Danke für all die Arbeit und Zeit die du in all das hier steckst und uns allen so viel Arbeit abnimmst
    Dein Material ist wirklich wunderschön und motiviert mich jeden Tag aufs Neue :)
    ich wünsche dir noch einne schönen 4.Advent und dann frohe Weihnachten
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Kerstin, ein wichtiger Beitrag! Ich freue mich sehr darüber. Auch ich weise immer mal wieder darauf hin, dass man sorgfältig und achtsam mit dem umgehen sollte, was einem lieb und teuer geworden ist und finde es klasse, dass ich damit nicht alleine stehe. Wie leicht steht man mit so einem Beitrag in dem Licht, um Beifall zu bitten und das ist einfach nicht das, was man zum Ausdruck bringen möchte. Hier siehst du, dass du mit deinem Beitrag ein bisschen wachgerüttelt hast! Sehr schön.
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kerstin,
    ich bin zwar keine Lehrerin, aber Erzieherin. Ich finde dein Material, in dem man sieht, wie viel Liebe dahinter steckt, toll. Dein "Bitte und Danke" habe auch ich in der Kita, da es bereits dort oft an den Alltäglichkeiten scheitert.
    Du leistest tolle Arbeit. Ein großes Danke von mir

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Kerstin, leider gehöre ich auch zu den "Grußlosen" Nutzerinnen hier, das zu ändern, muss ich im neuen Jahr ganz oben mit auf die "to do" Liste setzen!. Vielen Dank, dass Du die schönen Materialien mit uns teilst! LG Kristina

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Kerstin,

    auch ich möchte mich an dieser Stelle für deine zahlreichen kreativen, sinnvollen und mit so viel Liebe und Geduld erstellten Materialien bedanken, die du dann auch nicht mit uns allen kostenlos teilst. DANKE!
    Auch ich bin noch im Referendariat und lerne u.a. durch deine Arbeit jeden Tag Stück für Stück dazu.
    Es macht mir unglaublich Spaß deine Materialien 1 zu 1 in meinem Unterricht einzusetzen, aber auch deine Ideen als Anlass eigener Umsetzungen und Weiterentwicklungen herzunehmen. Auch dafür DANKE!

    Tatsächlich kommt das Danke sagen bei kostenlos verfügbaren Materialien oftmals viel zu kurz. Ich finde es gut darauf aufmerksam zu machen und fühle mich selbst angesprochen viel zu wenig Danke zu sagen - leider. Daher finde ich dein Statement eine wirklich gute Idee :) Ein letztes Mal DANKE!

    Ich wünsche dir eine hoffentlich besinnliche und angenehme letzte Schulwoche vor den Ferien,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Kerstin,

    du hast sehr recht, vieles ist so selbstverständlich geworden! Ich liebe dein Material und möchte dir an dieser Stelle ein riesengroßes DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖN schicken ^^

    Ich wünsche dir schöne und ruhige Ferien und Frohe Weihnachten!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für deine tollen Materialien!
    Ich beklage auch immer wieder, wie wenig selbstverständlich die Wörtchen "Bitte" und "Danke" bei Kindern, Eltern und leider auch Kollegen heutzutage sind. Da hilft wohl nur mit gutem Beispiel voranzugehen oder auch mal ein Wachrütteln, wie du es mit deinem Beitrag getan hast.
    Bitte mach weiter wie bisher, ich bin schon lange im Schuldienst und finde doch noch so viele Ideen, Anregeungen und Materialien bei dir und auf anderen Seiten ... wie hilfreich mag das alles für Berufsanfänger sein!

    Ich wünsche dir frohe Wehnachten und ruhige, erholsame Ferien!
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Kerstin,
    du hast absolut recht und ich denke, dass du jetzt schon viele Leute wach gerüttelt hast:)
    Leider kann ich dir kein Mail senden, um das PW zu erfragen:(

    Was ich übrigens besonders schön finde: dass es auf deiner Seite schneit:)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Kerstin,
    vielen lieben Dank für deine Materialien, die immer mit sehr viel Herz und Kreativität gestaltet werden. Mich ärgert es selbst so oft, dass alles, was man tut so selbstverständlich ist, dass die "magischen" Worte nicht für nötig befunden werden. Ich finde es richtig, dass du uns Erwachsene auch darauf hinweist! Also, nochmals DANKE, schöne Ferien und Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Kerstin!
    Danke für das tolle Material.
    Ich erlebe das auch im Zusammenhang mit Eltern. Da reißt man sich den H.... auf und nichts kommt zurück. Ganz nach der schwäbischen Mentalität "Nichts gesagt ist gelobt genig". Damit tue ich mich sehr schwer... insofern kann ich dich gut verstehen,
    einen gute letzte Schulwoche.
    Lieben Gruß
    Dominique

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Kerstin,
    kann dich gut verstehen. Ein großes Danke auch von mir für dein tolles Material und deine vielen Ideen. Ich wünsche dir noch frohe Weihnachten und erholsame Ferien.
    LG
    Thea

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Kerstin,
    DANKE für dein tolles Material!!
    Ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
    Lg Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,
      ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  43. Viel Zeit ist gerade nicht, aber ein "DANKE für das tolle Material!" geht sich auf jeden Fall aus!
    Lg, Eli Sunshine

    AntwortenLöschen
  44. DANKESCHÖN für das tolle und immer wieder anregende Material!

    AntwortenLöschen
  45. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich wünsche dir auch eine erholsame Weihnachtszeit.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  46. DANKESCHÖN!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für deine tollen Materialien. Ich bewundere die Zeit und Liebe, die du in deine Arbeit steckst und hätte gerne wenigstens ein bisschen deiner Fähigkeiten. Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      vielen Dank :) Ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  48. Liebe Kerstin,
    auch ich lese bisher still und lasse mich von den zahlreichen Blogs inspirieren, die Zeit für einen Kommentar habe ich mir bisher noch nicht genommen, aber durch deinen Eintrag werde ich das wohl in Zukunft ändern. Ich danke dir für deine tolle Arbeit und bewundere dich für die Freude, Sorgfalt und Mühe die du dir bei der Auswahl und Gesatltung deiner Materialien gibst und an denen du uns so selbstlos teilhaben lässt. Vielen Dank! Eine besinnliche und kraftspendende Weihnachtszeit und ein paar schöne Resttage in der Schule mit viel "Bitte" und "Danke" wünsche ich dir! Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johanna,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit und bald erholsame Ferien.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  49. Liebe Kerstin,
    deine Nachricht ist berechtigt und auch ich frage mich oft, ob es nicht reicht, wenn uns manche Eltern fordernd oder verärgert entgegentreten, weil sie meinen, dass sie das Recht dazu haben...da sollten wir Kolleg(inn)en doch so etwas eigentlich besser machen!
    Vielen Dank also an dieser Stelle für die wunderbaren Materialien und Anregungen, die unseren Schulalltag bunter und schöner machen!!!
    Frohe Weihnachten und komm gut ins neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich wünsch dir auch frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  50. Hallo Kerstin,
    Dankeschön für deine netten, bunten und kreativen Materialien. Im realen Leben ist es selbstverständlich DANKE zu sagen, wenn man etwas haben möchte, so verlange ich es auch den Kindern in meiner Klasse ab. Im Internet vergisst man leider öfters auf diese Höflichkeit. DANKE fürs Wachrütteln!
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ;)
    Bettina

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Kerstin,

    ich kann mich den vielen "Vorschreibern" nur anschließen. Ich muss gestehen, dass ich selbst ewig gebraucht habe, um die kleinen "Danke"/"Gefällt mir"/etc-Kästchen wahrzunehmen und auch mal anzuklicken.
    Ich danke dir und allen Bloggern, die kostenlos ihr Material teilen!!! Ich glaube, manchmal wird leider übersehen, was für eine Arbeit dahintersteht und dass ihr euren Tag ja auch nicht nur damit füllt, Vorlagen für fremde Menschen zu machen.
    Also: vielen, vielen Dank für deine vielen tollen Sachen, die du mit aller Welt teilst!!!

    Ich wünsche dir besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch!
    Viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,
    ich gebe ganz ehrlich zu, dass ich die Funktionen „Danke“, „Gefallt mir“, „Werde ich ausprobieren“… erst vor kurzem entdeckt habe. Ich werde mich bemühen daran zu denken, weil deine Materialien echt super sind und ich sie gerne nutze. DANKE!!!! =)

    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  53. Richtig so!
    Ich finde es schön, dass man auch mal auf den Tisch klopft und sagt, was Sache ist!
    Die digitale Welt verleiht einen doch dazu, gewisse Dinge, die für einen sonst dazu gehören, zu vergessen!

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Kerstin,
    auch ich habe schon oft von deinem tollen Material profitiert und bin erst durch deinen Beitrag wachgerüttelt worden, dafür auch mal DANKE zu sagen. Leider sehe ich auch jetzt erst die Kästchen zum Anklicken und werde mich in Zukunft bessern und sie nutzen. Vielen Dank für all die Mühe, die in deinen Materialien steckt.
    Lg, Kati

    AntwortenLöschen
  55. Hallo, ich mag deine Seite sehr und sage hiermit auch DANKE
    Kannst du mir dein PW sagen?
    Sarah

    AntwortenLöschen
  56. Vielen Dank für deine Arbeit und deine Ideen! Ich konnte mir schon ein paar Sachen abschauen und freue mich sehr über dein Material.

    Frohe Weihnachten!

    Anja

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Kerstin,
    von Herzen danke ich dir für deine schönen und liebevollen Materialien, die du mit uns bereitwillig teilst. Ich schaue oft hier vorbei und freue mich häufig über dein Material.
    Von Herzen wünsche ich dir und deinen Lieben schöne, besinnliche und erholsame Feiertage sowie gute Erholung in den Ferien. Habe einen guten Start in ein gesundes und glückliches 2017.
    Herzlichst
    Karen

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Kerstin,
    du hast wirklich tolle Ideen. Vielen lieben Dank, dass du die Materialien mit uns teilst.

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Kerstin,
    ich habe Dich bei Pinterest entdeckt. Es ist SUPER, was Du empfehlst.Vielen Herzlichen Dank!!!!

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Kerstin!
    Was für ein tolle Seite! Ich bin zum ersten Mal hier, weil ich in Elternzeit bin und daher im Moment kein Material suche. Aber es hat mich grade einfach gefreut, wieder eine Gleichgesinnte unter meinen Kolleginnen zu finden, die gerne und großzügig Ideen und Materialien teilt! Ich mache das bisher nur analog mit dem Verleihen von ordnerweise Unterlagen und CD's und zum Glück haben sich bisher fast alle dafür bedankt. Aber ich musste auch schon manchen Kollegen nachlaufen, um meine Unterlagen wieder zu bekommen und kann deinen Unmut gut verstehen. Mach bitte trotzdem weiter so, du hilfst damit auch vielen dankbaren Kolleginnen! Liebe Grüße und frohe Weihnachten, monilisa

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Kerstin,
    ich kann deinen Kommentar und deinen Ärger sehr gut nachvollziehen! Leider erlebt man das viel zu oft. Ich danke dir recht herzlich für dein tolles Material!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage und erholsame Ferien!
    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Kerstin,
    auch ich komme hier immer wieder vorbei und bin jedes Mal erstaunt über deine zahlreichen Ideen und Materialien.
    Alles ist so leicht und einfach zu finden, da perfekt strukturiert und organisiert. :)
    Vielen lieben Dank auch von mir.
    Ich wünsche dir schöne Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Kerstin,
    da hast du wirklich Recht!ich bin gerade noch im Ref und schätze deine Materialien wirklich sehr. Ich muss zu geben,in der ganzen Hektik habe auch ich total vergessen einmal DANKE für deine tollen Materialien und Anregungen zu sagen. Schön, dass es solche Leute wie dich gibt, die Ihre Ideen und zauberhaften Materialien mit uns teilen.
    Vielen vielen herzlichen DANK
    Liebe Grüße und erholsame Weihnachten
    Anna

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Kerstin, auch ich möchte dir ganz bewusst DANKE sagen für deine tollen Materialien, hinter denen viel Zeitaufwand, Herzblut und Ideenreichtum steht. Dir wünsche ich schöne Weihnachten, erholsame Ferien und ein gutes neues Jahr
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Kerstin,

    Auch ich bin froh um jedes Material, das von dir und Gastautoren hier hochgeladen wird. Ich habe im September mit dem Referendariat angefangen und es ist wirklich oft nicht leicht, all das benötigte Material selbst zu erstellen bzw. überhaupt erst auf eine tolle Idee zu kommen. Daher ich bin ich wahnsinnig dankbar für alles, was hier reingestellt wird.
    Viiiiiiiiieeeeelen DANK!!
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das ist lieb. Aber hier gibt es keine Gastautoren :)

      Löschen
  66. Nichts ist selbstverständlich
    alles ist ein Geschenk
    das wir erst erkennen
    wenn es verloren geht

    :(

    dank für deine Mühen

    Ich habe zwar die Seiten erst jetzt entdeckt, aber WOW----- als Lehrerin weiß man ja, was man alles so zu tun hat, wie findest du noch die Zeit für so einen tollen Blog?

    Respekt!
    :-*

    Rea

    AntwortenLöschen
  67. Danke für deine tollen Ideen! Danke fürs Teilen und Danke für einfach alles!
    Schöne Feiertage- Lg aus Wien, barbara

    AntwortenLöschen
  68. Hallo liebe Kerstin,
    ich wünsche Dir frohe Weihnachten und schöne Ferien zum Verschnaufen..!
    Ich möchte sehr gerne für meinen Englischunterricht die herrlichen Themenboxen erstellen, die Du erstellt hast!!
    ich bin total begeistert!!
    Wäre es möglich,(gerne gegen einen Obulus) das Passwort zum Runterladen zu bekommen?
    Viele liebe Weihnachtsgrüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      für das Material zur Wortschatzkiste gibt es kein Passwort. Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und erholsame Ferien.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  69. Liebe Kerstin,
    du hast völlig Recht: Nicht nur an Weihnachten sollte Zeit sein um Bitte und Danke zu sagen! Ich bin nicht so wirklich der Typ, der viel kommentiert, liked und auf sämtlichen sozialen Netzwerken aktiv ist, aber gerne möchte ich dir persönlich DANKE sagen!! Danke, dass ich an deinem Lehrerleben teilhaben darf, dass ich deine Ideen als Inspiration nutzen kann um meinen Schulalltag mit Liebe zu gestalten wie du diesen Blog und deinen eigenen Schulalltag gestaltest und ganz besonders dafür, dass ich dein kostenloses Material nutzen darf!! Ich schaue gerne auf deiner Blogseite vorbei! Ich hoffe das kann ich auch weiterhin :) Jetzt wünsche ich dir frohe Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und erholsame Ferien!
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Kerstin,

    vielleicht hat dein "Bitte und Danke"-Post ja auch das "Bitte und Danke sagen" hier im Blog mal wieder etwas angeregt ;-) Sieht zumindest so aus. Hab Dank für deine tollen Materialien, auch ich lasse mich immer wieder gerne inspirieren und gebe dir immer wieder Rückmeldung. Es ist wichtig, dass man für die Mühen auch Feedback und eine Dankeschön bekommt. Vielen lieben Dank und mach weiter so! Du hast wirklich ein tolles Händchen und ein gutes Gespür für Materialien, die Spaß machen.
    Hab einen guten Start in das neue Jahr 2017!

    Alles Liebe

    Janina

    PS: Würde gern die Bitte und Danke Kugeln runterladen, bitte :-) Aber ich finde den Button nicht.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janina,
      die magischen Worte sind nicht von mir, sondern vom Zaubereinmaleins.
      Viele Grüße
      Kerstin

      Löschen
    2. Da stand ich wohl auf dem Schlauch....
      Danke für die schnelle Antwort.

      Liebe Grüße

      Janina

      Löschen
  71. Liebe Kerstin,
    ich bin heute das erste Mal auf deiner Seite. Dankeschön für die schönen Anregungen zu den Lernwörtern. Das ist jetzt ein aktuelles Thema in meiner Klasse:-)
    Ich habe richtig Lust bekommen meinen Kindern neue Aufgaben zu zeigen.
    Viele Liebe Grüße,
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ich bin gerade zufällig auf deine Seite gestoßen und total fasziniert von den tollen Ideen und der Arbeit und Mühe, die du dir hier machst.
      Ein großes Lob, da kann sich jeder eine Scheibe von abschneiden. Gerade jetzt sind wir durch die aktuelle Entwicklung unseres Schulwesens noch mehr als bereits vorher auf unsere Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe angewiesen.
      Vielen Dank dafür und liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  72. Liebe Kerstin!

    Ich finde deine Materialien echt toll und sehr ansehnlich und frage mich deshalb immer wieder wie du das machst...sprich ob du ein Grafikprogramm benutzt oder woher du diese tollen Grafiken her hast.
    Nun habe ich dir endlich mal geschrieben und meine Neugier/Interssse damit hoffentlich bald besänftigt. :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Grafiken sind zum größten Teil gekauft. Die Quellen stehen immer direkt im Material.
      Liebe Grüße

      Löschen
  73. Liebe Kerstin,
    ich bin quasi gerade im Standby - Modus (=Elternzeit), aber so langsam juckt es mir in den Fingern und ich bin beim Stöbern auf deinen Blog gekommen. Dein Material ist unglaublich kreativ und vielseitig!! Ich finde es ganz wundervoll! Es ist toll, dass du deine Ideen hier teilst! Zugegeben bin ich gerade am grübeln, welche der tollen Sachen ich mit meinen Zwillis schon nutzen kann ;)
    Ein großes DANKE, das von Herzen kommt! Ich bewundere dich dafür!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Kerstin,
    ich bin eigentlich Lehrerin für Hauptschule, aber wie es manchmal eben sein soll, hat es mich in die Volksschule verschlagen und ich bin gerade im Endspurt der Grundschullehrerausbildung. Das mache ich neben einer vollen Lehrverpflichtung und es macht großen Spaß. Aber dadurch ist die Zeit natürlich noch knapper, als wenn ich mich voll und ganz auf meinen Unterricht konzentrieren könnte. und dann findet sich so ein Blog wie deiner und ich bin selig damit. Diese wundervollen Ideen und dieses tolle Material erleichtern mir meine Arbeit massiv. Dafür möchte ich einfach nur "DAAANNNKKKEEEE" sagen.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Kerstin, ich bin zwar keine Lehrerin, aber als Erzieherin habe ich hier auf deinem Blog jede Menge Material gefunden, dass auch ich für meine Kinder in der Grundschule benutzen kann. Ich sage Danke. Viele Grüße Yasmin

    AntwortenLöschen