Freitag, 16. Dezember 2016

Christmas im Englischunterricht

Im Englischunterricht stand diese Woche das Thema "Christmas" auf dem Plan. Wir haben typische Weihnachtswörter gelernt und ein englisches Weihnachtslied gesungen. Nächste Woche basteln wir noch englische Weihnachtskarten. Hier seht ihr, wie ich unsere Englischecke zum Thema gestaltet habe.


Da wir Father Christmas kennengelernt haben, haben wir bei dieser Gelegenheit den Unterschied zwischen Nikolaus und Weihnachtsmann besprochen. Die Kinder hatten hierzu sehr viel Hintergrundwissen und konnten den Unterschied bereits ziemlich genau erklären.


Ich wünsche euch noch eine schöne letzte vorweihnachtliche Schulwoche!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kerstin,

    deine Englischwand gefällt mir sehr gut und dein Beitrag hat mich dazu veranlasst über die beiden Begriffe "Father Christmas" und "Santa Claus" nachzudenken. Setzt du die mit "Weihnachtsmann" und "Nikolaus" gleich? Die Traditionen in dern Ländern, in denen die Begriffe verwendet werden, sind ja ganz andere als unsere. Wie genau hast du das besprochen?

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. "Father Christmas" und "Santa Claus" kannst du nicht mit den Begriffen Weihnachtsmann und Nikolaus gleichsetzen. Hier findest du eine Erklärung:

      http://www.whychristmas.com/customs/fatherchristmas.shtml

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine Antwort und den interessanten Link. Die Unterscheidung der beiden im deutschsprachigen Raum war mir bekannt, aber die niederländischen Wurzeln von Santa Claus und die Cola- Erklärung fand ich sehr interessant. Ich war bisher einfach immer davon ausgegangen, dass "Father Christmas" britisch und "Santa Claus" amerikanisch ist. Nach deinem Blogartikel habe ich mich dann aber gefragt, ob ich da was entscheidendes falsch verstanden habe.

      Löschen
    3. Coole Seite! Danke für den Link - das war jetzt sehr interessant!
      Liebe Grüße
      Franziska

      Löschen
  2. Hallo liebe Kerstin,

    Hast du die Nikolausgrafik auch von Kate Hadefield? Ich kaufe ja nun auch schon immer wieder mal manchens (durch deinen wunderbaren Blog darauf gekommen), aber irgendwie kann ich den Nikolaus nicht finden?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alle Bilder sind von Kate Hadfield.

      Löschen
  3. sieht sehr schön aus!
    Danke für die Anregung :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin!
    Vielen Dank für deine liebvoll gestalteten Materialien. Gerade in Englisch kann ich sie sehr gut gebrauchen, da mir die von den Verlagen voregebenen Bild- und Wortkarten lange nicht so gut gefallen, wie deine Karten!
    Dir eine schöne restliche Adventszeit, frohe Weihnachten und erholsame Ferien!
    Natürlich auch ein gutes neues Jahr und DANKE :-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin, deine Englisch-Ecken sehen immer so toll ab und nachdem ich jetzt auch meine Englisch-Quali habe, nehme ich mir das zum Vorbild :-)
    Bin begeistert von deinen Materialien und baue gerne deine Ideen ein! Danke für die schönen Sachen.

    AntwortenLöschen
  6. vielen Dank für das tolle Material. Das ist so toll:-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin
    Ich durchstöbere deinen Blog immer wieder gerne..sei es, um neue Ideen zu sammeln oder um herauszufinden, wo ich gewisse Materialien finde, die ich selbst gesucht habe.
    Oft passiert es, dass ich solche Posts zu Themen-Ecken oder Ähnliches lese und denke "Wo hat sie denn nur diesen ganzen Platz im Zimmer?!" :)
    Hätte ich die Möglichkeiten, würde ich fast jede deiner Ideen kopieren (keine Angst, wenn ich etwas von dir "abgeschaut" habe, habe ich richtig tolle Werbung im Schulhaus gemacht).
    Ich danke dir für diesen supertollen Blog, denn somit können auch Lehrpersonen aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein davon profitieren!

    Ich wünsche dir alles Gute!

    AntwortenLöschen