Dienstag, 4. Juli 2017

Würfelnetze herausfinden

Nachdem ich mit den Kindern Kantenmodelle gebaut habe und wir so handlungsorientiert Ecken und Kanten der verschiedenen Körperformen bestimmt haben, schauen wir uns im nächsten Schritt die verschiedenen Würfelnetze genauer an. Hierfür bekommen die Kinder ein Blatt mit richtigen und falschen Würfelnetzen. Durch das Ausschneiden und Falten der vorgegebenen Netze können die Kinder alle 11 möglichen Würfelnetze herausfinden.


Mit den ausgeschnittenen Würfelnetzen lasse ich die Kinder anschließend einen eigenen Hefteintrag gestalten. Werden die Netze nur an einer Fläche aufgeklebt, kann man sie auch noch im Heft zu kleinen Würfeln zusammenfalten und so überprüfen.

Toll sind auch die magnetischen Magformers, die ihr auf dem Bild sehen könnt. Hiermit können die Kinder eigene Würfelnetze legen und anschließend überprüfen. Einen Link findet ihr links bei meinen Lieblingsartikeln*.

Eine Vorlage mit Lösung für die kleinen bunten Würfelnetze könnt ihr euch hier herunterladen:

1 Kommentar:

  1. Oh, ein bekanntes Thema! Erst letztens hatte ich es im Studium darüber. Ich weiß nicht, ob du diesen ( http://www.sinus-transfer.de/fileadmin/MaterialienIPN/Wollring_Wuerfelnetze_finden_und_ordnen_43_f_Erkner_07-06-22.pdf) Text kennst, aber er behandelt genau dieses Thema. Vlt. ist ja die eine oder andere Inspiration für deine weitere Unterrichtsplanung enthalten.

    Liebe Grüße,
    Lehramtsstudent

    AntwortenLöschen